WIESENHOF Privathof
WIESENHOF Privathof

Wiesenhof Privathof Rezept

Zubereitung

Schritt 1)

Kräuter abbrausen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Mit Ricotta, Eigelb und Semmelbröseln mischen. Knoblauch durch die Presse drücken und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2)

Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen, jeweils eine tiefe Tasche hineinschneiden. Von innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Ricotta-Masse in die Taschen füllen, Filets mit Holzspießchen zusammenstecken.

Schritt 3)

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Fond angießen, Hitze reduzieren, Deckel auflegen und die Hähnchenfilets in ca. 10 Minuten fertig garen. Dabei einmal wenden.

Schritt 4)

Unterdessen Salate waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Olivenöl, Orangensaft, Essig und Honig gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5)

Salat mit dem Dressing mischen, auf die Teller verteilen. Hähnchenbrustfilets halbieren und an dem Salat anrichten.

Gefülltes Hähnchenbrustfilet

00:40 4 Pers. 2100 kJ, 500 kcal

Zutaten

  • 4 WIESENHOF Privathof-Geflügel Hähnchen Brustfilets
  • 4 Zweige Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 150 g Ricotta
  • 1 Eigelb (Gr. L)
  • 6 EL Semmelbrösel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 3 EL Öl
  • 100 ml Geflügelfond
  • 200 g gemischte Blattsalate (z. B. Lollo Rosso, Radicchio, Frisée)
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Orangensaft
  • 3 EL Weißweinessig
  • 1 TL Honig

Ø Nährwerte je 100g

Eiweiß
53g g
Kohlenhydrate
3g g
Fett
26g g
Brennwert
2100 kJ, 500 kcal
Rezept als PDF herunterladen