Blatt

Aufzuchtkriterien


1. Aufzuchtkriterien

Die wichtigsten Kriterien für das mit dem Tierschutzlabel zertifizierte WIESENHOF Privathof-Geflügel lassen sich so zusammenfassen: Robuste, langsamer wachsende Hähnchenrassen garantieren mehr Zeit zum Heranwachsen. Außerdem haben die Tiere mehr Platz und eine abwechslungsreiche Umgebung.

Die Richtlinien zur Aufzucht entsprechen den Vorgaben für die Einstiegsstufe des Tierschutzlabels des Deutschen Tierschutzbundes.


Die Aspekte im Detail:

  • Mehr Zeit zum Heranwachsen: Robuste, langsamer wachsende Hähnchenrassen garantieren mehr Zeit zum Heranwachsen.
  • Mehr Platz durch geringeren Besatz: Bei Privathof-Geflügel steht den Tieren mehr Stallfläche zur Verfügung. Die maximale Besatzdichte beträgt 15 Tiere/qm.
  • Abwechslungsreiche Umgebung: Strohballen, Picksteine und Sitzstangen
    sorgen für eine abwechslungsreiche Umgebung, sodass die Tiere ihr natürliches Verhalten wie Picken und Scharren besser ausüben können. Es gibt Rückzugsmöglichkeiten zum Ausruhen. Die Tiere leben in weiträumigen Offenställen oder Ställen mit Wintergärten mit Tageslicht und einem natürlichen Tag- und Nacht-Rhythmus.
  • Und zusätzlich: Kein gentechnisch verändertes Futter. Bei Privathof wird auf den Einsatz von gentechnisch verändertem Futtermittel verzichtet.
  • Zudem werden strenge Standards etwa beim Tiertransport (max. 4 Stunden) und bei der Schlachtung eingehalten.

Bilder


1. Aufzuchtkriterien

Aufzuchtkriterien

Die wichtigsten Kriterien für das mit dem Tierschutzlabel zertifizierte WIESENHOF Privathof-Geflügel lassen sich so zusammenfassen: Das Geflügel wächst langsamer heran, hat mehr Platz und eine abwechslungsreiche Umgebung …

mehr

2. Tierschutzpartner

Tierschutzpartner

Das Konzept und die Richtlinien für WIESENHOF Privathof-Geflügel sind im Austausch mit Wissenschaftlern des Instituts für Tierschutz, Tierhaltung und Tierhygiene der Ludwig-Maximilians-Universität München …

mehr

3. Kontrollen

Kontrollen

Wir kontrollieren – und lassen kontrollieren: So gehen wir auf Nummer sicher, dass die strengen Richtlinien auf unseren Privathof Höfen und allen übergreifenden Stufen in der Geflügelproduktion stets …

mehr