WIESENHOF Privathof
WIESENHOF Privathof
WIESENHOF Privathof

Pressebericht vom 12.01.2013


12.01.2013

Deutscher Tierschutzbund: Steigende Bekanntheit des Labels

13.06.2013: Vor knapp einem halben Jahr wurde der Startschuss für das Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes gegeben. Auch das Privathof-Geflügel von WIESENHOF ist mit diesem Tierschutzlabel ausgezeichnet. Umso erfreulicher ist die steigende Bekanntheit des Labels.

„Der Verbraucher kennt das neue Label – Für mehr Tierschutz -, das der Deutsche Tierschutzbund im Januar gestartet hat“, berichtet die LZ und beruft sich dabei auf Erkenntnisse des Kölner Instituts für Handelsforschung (IFH), wobei in seinem aktuellen „CSR-Tracker“ 1000 Kunden des LEH befragt wurden.


Weiter berichtet die LZ, dass mit einem Bekanntheitsgrad von 50 Prozent deutlich mehr Verbraucher das Label kennen als die Siegel „Kontrollierte Freilandhaltung“ von KAT (15 Prozent), „Tierschutzgeprüft“ (13 Prozent) und „Neuland“ (9 Prozent). Auch bei der Glaubwürdigkeit liegt das Label vom Deutschen Tierschutzbund auf dem ersten Platz, wobei vor allem jüngere Konsumenten (16 bis 30 Jahre) mit einer Zweidrittelmehrheit dem Label Vertrauen schenken.

Interessiert am Tierschutzlabel? Weitere Details zur Bilanz des Deutschen Tierschutzbundes lesen Sie >>> hier

 


05.12.2017

Unser Land: Privathof Landwirt Altinger gibt einen Einblick in das Privathof Konzept

Was sind die Vorteile von WIESENHOF Privathof? Landwirt Altinger erklärt anschaulich in der Sendung “Unser Land” was Privathof ausmacht. Den komp [...]

13.10.2017

Beste Geflügelhalter des Jahres – Privathof-Landwirt Hans-Joachim Belzner und seine Tochter Carolin gewinnen CeresAward

Rechterfeld/Berlin  Oktober 2017. Der Wiesenhof Privathof-Landwirt Hans-Joachim Belzner hat gemeinsam mit seiner Tochter Carolin überzeugt und den T [...]

13.09.2017

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner zu Besuch in einem Wiesenhof Privathof Stall

Rechterfeld, Adlkofen  September 2017. Ein ganz besonderer Besuch stand diesen Monat bei Familie B. aus Adlkofen an, die Herrn Helmut Brunner, den Ba [...]