WIESENHOF Privathof
WIESENHOF Privathof
Wiesenhof Privathof WInkler

Der Hof „Winkler

Erfahren Sie mehr und lernen Sie unseren Privathof-Betrieb Winkler kennen!

Privathof-Steckbrief

Steckbrief Hof „Winkler”

Name: Alois Winkler

Seit 1964 in der Landwirtschaft tätig. Die Hofgeschichte ist zurückzuführen auf das Jahr 1632 und wurde immer als landwirtschaftlicher Betrieb geführt.

Seit März 2000 wird nun auch die Geflügelaufzucht betrieben.
Mit Ehefrau Eva-Maria hat er 3 Kinder im Alter von 31, 28 und 26 Jahren. Sohn Bernhard (28) hat seine Meisterausbildung erfolgreich abgeschlossen und wird die Hofnachfolge antreten. Seine Freizeit verbringt er gerne mit Familie und Freunden sowie in der Natur. Er sagt über sich, dass er Landwirt aus Überzeugung und Begeisterung ist – speziell auch für das Produkt Privathof-Geflügel.

Zusätzliche landwirtschaftliche Aktivitäten:

Milchviehzucht, Bullenmast, Ackerbau.

Warum haben Sie sich für die Aufzucht von Privathof-Geflügel entschieden?

„Wir haben im März 2000 unsere Geflügelaufzucht mit dem Produkt „Weidehähnchen“ gestartet, jedoch ist diese mittlerweile ausgelaufen und wird nicht mehr produziert. Da uns aber die gesunde und tierschutzgerechtere Aufzuchtart sehr zugesagt und imponiert hat, haben wir uns für die Privathof-Geflügel-Aufzucht entschieden.“

Wie wird die zukünftige Entwicklung in der Landwirtschaft gesehen?

„Die Entwicklung wird sich in Zukunft sehr in Richtung tiergerechtere und natürliche Haltung bewegen und die Verbraucher werden immer mehr auf gesunde und natürliche Produkte achten bzw. kaufen.“


Unsere Privathof-Geflügel Höfe

Ohne sie geht es nicht: Unsere Höfe

Hier ist das Mehr an Tierschutz bereits Realität: Aktuell wird auf mehr als 30 Höfen unser Privathof-Geflügel aufgezogen. Geprüfte Tierschutzstandards, die deutlich über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen, bilden die Grundlage für die Aufzucht unseres Privathof-Geflügels.